Über uns

“Man kann seine Bestimmung nicht verfehlen solange man seiner Sehnsucht folgt…”

Gemeinsam mit meiner ersten Hündin Bonita von Schloss Gartenau startete ich 2012 in die Retrieverarbeit. Begeistert von Bonnies Arbeitseifer, ihrem will-to-please und ihrer Lernfähigkeit widmeten wir uns schon bald intensiv der Dummyarbeit.

Wir konnten bei  Workingtests sehr gute Erfolge einholen –  auch einen Workingtest Open konnten wir für uns entscheiden.  Im Dezember 2014 hat Bonnie mit 2 ½ Jahren ihren ersten Field Trial in Torre Alfina/Italien gewonnen.

Auch mit “Tara” Lanefoot Bunty of Eastdale, die im Sommer 2015 bei uns eingezogen ist, konnte ich mich schon nach kurzer Zeit national und international erfolgreich bei Workingtests, Dummytrials und Field Trials etablieren. Taras effektiver Arbeitsstil ermöglicht uns ein optimales Zusammenarbeiten  –  nicht nur einmal rettete sie mich in kniffligen Prüfungssituationen!

Neben Dummyarbeit und Jagd gibt es aber noch etwas ganz Besonderes was das Zusammenleben mit meinen Hündinnen auszeichnet:

Die Zucht  – beginnend von der Wurfplanung bis zum Tag der Abgabe der Welpen und natürlich auch darüber hinaus – eine Bestimmung, die mit Herz und Seele intensiv gelebt wird.

Mein Idealbild eines Labradors aus Arbeitslinien ist ein  geländeharter,  ausdauernder , leicht führiger, nervenstarker,   familienfreundlicher Hund mit einer großen Portion will-to-please.

Meine Nachzuchten sind wunderbare Begleiter für Jagd, Dummysport und Field Trial, Rettungshunde, Brandmittel-, Sprengstoff- und Drogenspürhunde und Familienhunde.